Aktuelles

2. Juli 2018

Auch wenn es brennt, wissen wir Ihnen zu helfen!

Am 22.06.2018 fand der diesjährige Kurs für Brandschutzhelfer auf dem Gelände der Firma Gerl Dental statt. Inhalte des Kurses waren Brandverhütung, Verhalten bei Brand und welche Löschmittel für welche Materialien geeignet sind.

Anschließend fand eine praktische Übung im Freien statt. Bei dieser durften die Teilnehmer echtes Feuer mit Feuerlöscher bekämpfen.

Gratulation an Regina Boger, Matthias Mai und Natalie Seibert zu der erfolgreichen Teilnahme zum Brandschutzhelfer der Praxis Dr. Schütz und Dr. Tawassoli.

2018-06-26 - Fotos Brandschutzhelfer

26.06.2018

Euro 9 – weltweit größter parodontologischer Kongress

vom 20.-23.06.2018 fand in Amsterdam einer der wichtigsten zahnärztlichen Kongresse statt. Mit über 10.000 Teilnehmern aus aller Welt war die 9. Auflage der Europerio der weltweit größte Kongress im Bereich Parodontologie und Implantologie.

Unser Fachzahnarzt für Parodontologie, Dr. Kai Fischer, informiert sich für Sie über die neusten Forschungsergebnisse und Produktentwicklungen. Die parodontologischen Behandlungsoptionen werden immer minimalinvasiver und die Einbindung der Allgemeinmedizin steht immer mehr im Fokus. Parodontitis ist und bleibt eine weitverbreitete Erkrankung.

Auch ein neuer Schwerpunkt unserer Praxis war Thema einer eigenen Vortragssession – „Einfluss der Mundgesundheit auf die Leistung von Spitzensportlern“. So sind wir durch das Curriculum Sportzahnmedizin auch hier bereits auf dem neuesten Stand.

2018-06-25 - Foto

15.05.2018

Curriculum DGSZM „Medizinisches Hintergrundwissen für Sportzahnärzte“

Am 27. & 28. 04. fand ein weiteres Modul der Fortbildungsreihe für Sportzahnärzte von Dr. Schütz & Dr. Tawassoli in Ansbach unter Leitung von Dr. Dr. Tröltzsch statt.

Inhalt des Kurses waren allgemeine Grundlagen des Kreislaufsystems, des Bewegungsapparates und der Sportleistungsdiagnostik. Spezieller Fokus lag auf der Diagnostik und Behandlung von Sportverletzungen im Kopf-/Gesichtsbereich aus zahnärztlicher Sicht, sowie der interdisziplinären Kooperation mit Teamärzten.

Sie haben Fragen zur Vermeidung von Zahnverletzungen beim Sport? Fragen Sie uns nach dem richtigen Mundschutz für ihre Sportart.

Dr. S. - Teilnahmebestätigung DGSZM Ansbach 27.+28.4.18      Dr. T. - Teilnahmebestätigung DGSZM Ansbach 27.+28.4.18

07.05.2018

1. Zimmer Biomet Dental Kongress in Salzburg

Unter dem Motto „Innovativ. Kontrovers. Praxisnah.“ fand am 13. und 14. April ein implantologischer Fachkongress unter Beteiligung der Praxis Dr. Schütz und Dr. Tawassoli mit 165 Teilnehmern in Salzburg statt.

„Ist Ästhetik planbar? EDAP (Esthetic Dental Axis Planning) – ein Praxiskonzept“ lautete der Titel des Workshops von Dr. Schütz und Dr. Tawassoli. Hierbei wurde anhand klinischer Fälle die Lösung komplexer ästhetischer Fragestellungen unter Einbindung von Zahnimplantaten mit den Teilnehmern erarbeitet und diskutiert.

Dr. Fischer hielt einen Vortrag zum Thema „Ridge-Preservation – sinnvoll oder sinnlos?“ mit dem Fokus auf die Verwendung verschiedener Biomaterialien, wie zum Beispiel Knochersatzmaterialien.

 33673ad05a  3ter Zuschnitt Bild Congress

09.04.2018

Wer viel arbeitet, muss auch mal feiern!!!!

Viel Spaß bei einem gemeinsamen Cocktail-Kurs im Chase hatte das Verwaltungsteam der Zahnspezialisten am Dom.

Unter fachkundiger Anleitung wurden die leckersten Getränke gemixt.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter in unserem Verwaltungsteam für die klasse Mitarbeit und hohe Einsatzbereitschaft.

image1 IMG_5095 IMG_5077

26.03.2018

Zahnbewegung durch Zahnschienen

Im Namen der Zahnspezialisten am Dom nahm Dr. Schütz in München bei der internationalen Invisalign-Tagung den 1. Preis für die beste präprothetische Fallpräsentation in Empfang.

Diese großartige Auszeichnung für unsere Praxis zeigt auf welchem Niveau wir Zahnversorgungen mit den modernsten Möglichkeiten für unsere Patienten erstellen können!

Unbenannt

14.03.2018

Seit dem 01. Februar verstärkt unsere neue Zahnärztin Julia Kraus das Team.

Während des Zahnmedizinstudiums, das sie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen abschloss, konnte sie bereits erste Erfahrungen bei einer Auslandsfamulatur in Nepal sammeln.

Anschließend hat Frau Kraus Ihre zweijährige Assistenzzeit mit Erfolg absolviert.

Wir freuen uns mit Julia Kraus eine engagierte, gewissenhafte junge Kollegin in unserem Team begrüßen zu können.

IMG_0247

2018-03-13 - Foto Julia Kraus 12018-03-13 - Foto Julia Kraus 22018-03-13 - Foto Julia Kraus 3 

22.02.2018

USA 2018 –  Neueste Techniken zum Thema Knochenaufbau 

Wir möchten unsere Patienten immer weniger invasiv behandeln und die postoperativen Schmerzen weiter für sie reduzieren.

Hierzu nahm Dr. Tawassoli in Miami an einem dreitägigen Intensivseminar für erfahrene Implantologen teil, bei denen neueste Techniken und Instrumente zum Knochenaufbau und der Knochenverdichtung angewendet wurden.

Mithilfe dieser Maßnahmen können wir jetzt dort implantieren, wo es früher nicht möglich erschien und auch ausgedehnte Knochenaufbauten im Bereich der Kieferhöhle können minimal-invasiv durchgeführt werden.

Lassen Sie sich bei uns beraten.

IMG_4786 IMG_6376

05.02.2018

Herzlichen Glückwunsch –

wir gratulieren Frau B. Emde zum 30-jährigen und Frau A. Waldbröl zum 10-jährigen Jubiläum in der Gemeinschaftspraxis Dr. Schütz & Dr. Tawassoli!

IMG_0053

30.01.2018

LA

Die Piezochirurgie, auch als Ultraschallchirurgie bezeichnet, ist eine die Knochensubstanz und das Weichgewebe schonende Alternative, zu den in der Zahnmedizin eingesetzten rotierenden und oszillierenden Instrumenten im Rahmen der Kiefer- und Oralchirurgie. Sie minimiert das Verletzungsrisiko anatomischer Strukturen und optimiert postoperativ die Wundheilung.

In Los Angeles USA findet der Weltkongress zu diesem Thema statt. Dr.Tawassoli wird daran teilnehmen.