Aktuelles

21.01.2019

Dr. Tawassoli in Myanmar

Seit vielen Jahren hat Dr. Tawassoli die Patenschaft für Medizinstudenten in Myanmar und auf den Philippinen übernommen.

In Mandalay nahm er als Mentor an der Universitätsfeier teil und besuchte eine Zahnstation.

Unser Bild zeigt Dr. Tawassoli mit Kyaw Sein Ling, unserem Patenstudenten in Myanmar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.Stiftunglife.de

Eine tolle Organisation, die sich immer über Unterstützung freut.

2019-01-17 - Foto2 - Dr.T.Myanmar

2019-01-17 - Foto - Dr.T.Myanmar

08.01.2018

Am 30. November hat Dr. Schütz im Rahmen einer Fortbildung über ästhetische Zahnmedizin einen Vortrag über digitale Ästhetikplanung gehalten. Hierbei wurde das von Dr. Schütz und Dr. Tawassoli entwickelte Planungs-Tool „EDAP-Assistant“ vorgestellt und auch anhand einer Live-Demo ausführlich erläutert.

2018-12.14 - 2.Foto - Dr. S. Fortbildung DEAP Nbg.2018-12.14 - 2.Foto - Dr. S. Fortbildung DEAP Nbg.

18.12.2018

2018-12-18 - Weihnachtskarte

27.11.2018

Unter Leitung von Dr. Tawassoli fand am 20.11. wieder das begehrte Expertenmeeting Implantologie in Würzburg statt. Mit Dr. Andrea Agnini und Dr. Alessandro Agnini aus Modena/Italien konnten 2 international geschätzte Kollegen gewonnen werden, die zu dem Thema „Digitaler Workflow in der Implantologie“ referierten.

Zahlreiche Kollegen folgten gespannt dem Vortrag und nahmen die aktuellsten Trends der Zahnmedizin im Bereich der Digitalisierung mit in Ihre Praxis.

img_7817 img_7781

30.10.2018

Post von unserem vietnamesischen Patenkind

Unser neunjähriges Patenkind  Coor Thi Truc aus Vietnam hat uns geschrieben.

Toll, wie sie sich entwickelt.

Seit Jahren unterstützt unsere Praxis über Worldvision Kinder in der Welt und wie kann man schöner belohnt werden, wie mit diesem Lächeln.

IMG_1808

15.10.2018

Densah Burs – der schonende Weg zum Knochenaufbau

Nachdem Dr. Tawassoli im Februar bereits eine Fortbildung zum Thema „Densah Burs – ein Paradigmenwechsel“ in den USA besucht hat und viele Patienten mit dieser neuen Technik erfolgreich und weniger invasiv behandeln konnte, hat sich nun auch Dr. Fischer in diesem Bereich weitergebildet.

Bei einer Fortbildung mit Dr. Salah Huwais – dem Entwickler dieser Technik – konnte sich Dr. Fischer von Argumenten für diese neuen Instrumente zur schonenderen Bearbeitung des Knochens überzeugen.

Ein Hauptansatzpunkt in unserer Praxis ist die Anwendung zum Knochenaufbau im Oberkieferseitenzahnbereich. War hier früher häufig ein sehr aufwendiger chirurgischer Eingriff notwendig, können wir jetzt unsere Patienten vorhersagbar und mit weniger Schmerzen versorgen.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

2018-10-12 - Foto Dubai

09.10.2018

Zahnärztliches Fortbildungszentrum Stuttgart

Im Rahmen der Fortbildungsreihe Implantologie der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg haben Dr. Schütz und Dr. Tawassoli wieder einen Wochenendkurs für 20 zahnärztliche Kollegen mitgeleitet.

Zwei Tage wurde unser Praxiskonzept der Zahnspezialisten am Dom den Kollegen in Theorie und praktischen Hands-on-Übungen vorgestellt.

27.09.2018

Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen!

Nicht nur unsere Ärzte, auch unser Team bildet sich stetig fort.

Unsere Mitarbeiterin Jasmin Kohl hat bei der bayrischen Landeszahnärztekammer die sehr anspruchsvolle Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) bestanden und Frau Rahel Ghirmai, die bereits in unserer Praxis auch ausgebildet wurde, hat mit einem tollen Ergebnis den Basiskurs Prophylaxe gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch an die Beiden!!!

Toll, ein so engagiertes, interessiertes Team um sich zu haben!!

Image-1

24.09.2018

„Ein Frontzahn muss raus – ein parodontologisches & implantologisches Konzept“

Am 14./15. September fand in Winterthur, Schweiz, eine Fortbildung für parodontologisch sowie implantologisch interessierte Kollegen statt. Zusammen mit Prof. Dr. Fickl und Dr. Frederic Kauffmann leitete Dr. Kai Fischer den Kurs mit Teilnehmers aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hauptaugenmerke der praktisch orientierten Veranstaltung lagen auf der Umsetzung von Sofortimplantaten im Frontzahnbereich sowie der Wiederherstellung von komplexen Knochendefekten mittels individueller 3D-Knochenblöcken. All diese Techniken wenden wir auch in unserer Praxis an, sprechen Sie uns einfach an!

IMG_1930 IMG_1940IMG_1950

31.07.2018

Nach 29 Jahren im verdienten Ruhestand

Ein Juwel unserer Praxis hat sich nach 29 Jahren Zugehörigkeit Ihren Ruhestand wohl verdient. Monika Kleinschnitz war schon Teil des Anmeldungs-Team von Dr. Dieter Schütz in den alten Praxisräumen und hat Generationen von Patienten in Ihrer einzigartigen Art begrüßt. Wir wünschen Frau Kleinschnitz alles Gute für Ihre Reisen und Ihren Sport. Um so mehr freuen wir uns, dass Sie uns ab September an den Wochenenden weiterhin unterstützen wird.

2018-07-16 - Foto Moni